Irgendwo in China

discover

Adidas a song for Tomorrow

Auf neuen Routen. Den Adidas Athleten Mayan Smith Gobat und Ben Rueck gelang gemeinsam mit den beiden chinesischen Kletterern Liu Yongbang und Xiao Ting die Erstbegehung der riesigen Sandsteintürme im Qingfeng Valley in China. Eine spektakuläre Expedition, festgehalten in eindrucksvollen Bildern.

Nachhaltige
Eindrücke erschaffen

Neuland mit Potential

Das Qingfeng Valley an der Grenze des Zhangjiajie, dem größten Nationalpark Chinas, ist bekannt für seine riesigen, teils 300 Meter hohen Sandsteintürme. Erstmals bekam ein Zusammenschluss aus nationalen und internationalen Kletterern die Genehmigung, erste Routen am Fels zu erschließen – mit dem Ansporn, nachhaltig neue Möglichkeiten zu öffnen und unter der Prämisse, so wenige fixierte Sicherungen wie möglich zu verwenden, sodass neben unberührter Natur nichts zurückblieb außer Information und Inspiration. Über vier Wochen hinweg begleitete unser kleines Team an Filmern und Fotografen die ambitionierten Athleten, ihre Wege führten sie durch dichten Dschungel bis an den Fuß jener atemberaubender Felstürme. Entstanden ist eine knapp halbstündige Dokumentation in emotionsgeladenen Aufnahmen und bildgewaltigen Drohnenshots, die erstmals im Rahmen des Bergsichten Berg+Outdoor Filmfestivals Dresden 2019 gezeigt wurde.

Immer auf
der Suche

Unser Anspruch

Eine Drehgenehmigung für bislang unbekanntes Terrain. Unser ambitioniertes Team ist immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und verfolgt dabei ehrgeizig seine Ziele.

Wir sind
bereit,
wenn Sie es sind

Kaletsch
Medien

Das Full Service
Medienhaus

Im Norden
von Nürnberg

Röthensteig 15 | 90408 Nürnberg
Telefon: +49 911 935535-0
E-Mail: info@kaletsch-medien.de